Eingeschränkter Support Aufgrund der Schließzeit der Fachakademie und urlaubsbedingter Abwesenheiten kann zwischen dem 27.06.2024 und dem 28.7.2024 auf Ihre Anfragen nur eingeschränkt reagiert werden. Mit Ausnahme der Zeit 6.7.-20.7.2024 können Sie sich über fachakademie@bistum-magdeburg.de oder 0391/5961264 direkt an das Sekretariat wenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tabs

Datenschutzerklärung campus.fagp.eu

1 Datenschutz auf einen Blick

1.1 Allgemeines

Durch die nachfolgenden Hinweise wird ein kurzer Überblick geschaffen, was mit den personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie uns Website besuchen und das Angebot des virtuellen Campus nutzen. Personenbezogene sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

1.2 Datenerfassung auf dieser Website

Die Datenerfassung auf dieser Seite erfolgt über den Websitebetreiber. Diese Kontaktdaten können Sie unter dem Abschnitt „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

1.3 Wie werden die Daten erfasst?

Zum einen findet eine Datenerhebung statt, in dem Sie ihre Daten uns mitteilen. Eine Mitteilung erfolgt, in dem Sie unser Kontaktformular verwenden. Andere Daten werden erhoben entweder automatisch oder nach entsprechender Einwilligung, wenn Sie unsere Website beuchen und unser IT -System erfasst werden. Es handelt sich hierbei um technische Daten, z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Dies Erfassung erfolgt automatisch sobald Sie die Webseite betreten.

1.4 Wie werden Ihre Daten von uns genutzt?

Ein Teil der Daten wird benutzt um die fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Eine Datenanalyse zum Nutzungsverhalten ist ebenfalls möglich.,

1.5 Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogener Daten erhalten. Ihnen steht das Recht zu, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Umständen können Sie die Beschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen. Sie sind auch berechtigt sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

2 Hosting

2.1 Externes Hosting

Diese Website ist bei einem externen Dienstleister gehostet. Die personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Es handelt sich hierbei um IP Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über die über die Website gesichert werden.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zur Vertragserfüllung gegenüber den potenziellen und bestehenden Kunden (§ 6 Abs. 1 lit. c KDG) und im Interesse einer sicheren schnellen und effizienten Bereitstellung des Online Angebotes durch einen professionellen Anbieter.
Der Hoster verarbeitet die Daten nur insoweit wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflicht notwendig ist und er unsere Weisungen befolgt.
Unser Hoster ist:
Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen

2.2 Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem Hoster geschlossen. Es handelt sich dabei um einen datenschutzrechtlichen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen daten unsere Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung des KDG verarbeitet.

3 Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Den Schutz der persönlichen Daten der Nutzenden nehmen wir sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der Datenschutzvorschriften der Datenschutzerklärung verarbeitet. Die Nutzung der Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben, mit denen der Nutzende persönlich identifiziert werden kann. Die Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten erhoben werden und wie sie genutzt werden sowie zu welchem Zweck dies geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

3.1 Verantwortliche Stelle

Bistum Magdeburg vertreten durch die
Fachakademie für Gemeindepastoral im Bistum Magdeburg
Direktor Dr. Thomas Pogoda
Tel.: 03 91 / 59 61 26 4
E-Mail: fachakademie@bistum-magdeburg.de 
Max-Josef-Metzger Str. 1
39104 Magdeburg

3.2 Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

3.3 Datenschutzbeauftragter

Wir haben folgenden Datenschutzbeauftragten:
Frau Joelle Müns
Tel.: 03 91 / 55 68 63 25
E-Mail: j.muens@lgd-data.de
Fa. LGD Datenschutz GmbH
Rogätzer Straße 8
39106 Magdeburg

4 Ihre Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt das KDG Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte

4.1 Auskunftsrecht (§ 17 KDG):

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in § 17 KDG im einzelnen aufgeführten Informationen.

4.2 Recht auf Berichtigung und Löschung (§§ 18, 19 KDG):

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in § 19 KDG im Einzelnen auf-geführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

4.3 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG):

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in § 20 KDG aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4.4 Recht auf Datenübertragbarkeit (§ 22 KDG):

In bestimmten Fällen, die in § 22 KDG im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

4.5 Widerspruchsrecht (§ 20 KDG):

Werden Daten auf Grundlage von § 6 Absatz 1 lit. f) oder g) KDG verarbeitet, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

4.6 Widerrufsrecht (§ 8 Abs. 6 KDG):

Werden Daten auf Grundlage von § 6 Absatz 1 lit. b) KDG verarbeitet, haben Sie das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Mit dem Widerruf wird die Weitere Datenverarbeitung unverzüglich eingestellt.

4.7 Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß § 48 KDG das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Für die ostdeutschen Bistümer ist dies
Kirchliche Datenschutzaufsicht
der ostdeutschen Bistümer und
des Katholischen Militärbischofs
Badepark 4
39218 Schönebeck
Telefon: 03928 7179018
Telefax: 03928 7179019
Email: kontakt@kdsa-ost.de

5 Datenerfassung auf dieser Website

5.1 Cookies

Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. g KDG und in dem Interesse die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

5.2 Onlinechat

Bei Kontaktaufnahme über den Onlinechat werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. Pflichtfelder, um einen sinnvollen Start der Kommunikation zu ermöglichen, sind: Name und die Fragen. Alle weiteren Angaben im Laufe des Chats sind freiwillig, Der Chat wird verschlüsselt an unseren Webserver vermittelt und dort für … Wochen gespeichert. Danach erfolgt eine automatische Löschung aus unserer Datenbank. Auf Wunsch ist auch eine sofortige Löschung möglich.
Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten einverstanden entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung.

5.3 Anfrage per E-Mail, Telefax und Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefax und Telefon kontaktieren wird Ihre Anfrage inklusive sich aller daraus hervorgehenden personenbezogener Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden nicht ohne Einwilligung weitergegeben.
Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. c KDG, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung, der an uns gerichteten Anfragen (§6 Abs. 1 lit. g KDG) oder auf Ihrer Einwilligung (§ 6 Abs. 1 lit. b KDG), soweit diese von uns abgefragt wurde.
Die von Ihnen per Kontaktanfrage übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. abgeschlossene Bearbeitung Ihres Anliegens), Zwingende gesetzliche Bestimmungen- insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

5.4 Registrierung auf der Website

Sie können sich auf dieser Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten werden nur im Rahmen des jeweiligen Angebotes oder Dienstes genutzt, für die Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig anzugeben, ansonsten wird die Registrierung abgelehnt. Sollten Änderungen vorgenommen werden, werden wir Sie über die hinterlegte E-Mailadresse informieren.
Die Datenverarbeitung der bei der Registrierung angegeben Daten erfolgt zum Zweck der Durchführung des durch die Registrierung begründeten Nutzungsverhältnisses und durch die Anbahnung weiterer Verträge (§ 6 Abs. 1 lit. c KDG). Die Daten werden solange gespeichert wie Sie auf unserer Seite registriert sind.

Last edited: 20. Mar 2024, 16:24, Pogoda, Thomas [Thomas.Pogoda]